---------------------------------
---------------------------------
---------------------------------
---------------------------------
---------------------------------
 

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online Angebotes www.meys-motorradshop.de. Dieses wird nachfolgend als Webseite benannt.

A. Verantwortlicher für die Einhaltung des Datenschutzes

Verantwortlicher für die Verarbeitung (Erhebung, Bearbeitung und Nutzung) Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist

Gernot Mey. Friedrichstr. 27, 18057 Rostock.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und/oder ausdrucken.

B. Unsere allgemeinen Zwecke für die Verarbeitung Ihrer Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für den Betrieb unserer Webseite als Online-Angebot, zur Erfüllung Ihrer geäußerten Wünsche als potentielle Kunden im Rahmen des von uns eingerichteten Ankaufsformulars und für das auf unserer Webseite befindliche Gästebuch.

C. Die durch uns verarbeiteten Daten in Bezug auf unsere Webseite

1. Daten beim Hosting

Beim Aufrufen unserer Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät (PC oder Mobilgerät) zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
IP-Adresse des anfragenden Rechners,
Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
Name und URL der abgerufenen Datei,
Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite,
Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite,
Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Webseite (traffic)
zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Webseite und Dienste
ebenso zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Klicks zu messen.
zu weiteren administrativen Zwecken.

Wir nutzen diese Daten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung; sie werden lediglich für statistische Auswertungen erfasst. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern.
Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich. IP-Adressen speichern wir auch dann, wenn wir den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite haben.

2. Verwendung von Cookies

Wir verwenden zudem sogenannte Session-Cookies, um unsere Webseite und unsere Inhalte zu optimieren. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufrufen unserer Webseite von dem von uns genutzten (Server) an ihr Endgerät verschickt und dort vorübergehend gespeichert werden. Sie enthalten so genannte Session-IDs, durch die sich verschiedene Anfragen Ihres Endgerätes an unseren Server zuordnen lassen. Hierdurch kann Ihr Browser wiedererkannt werden, wenn sie die Webseite mehrfach oder in unterschiedlichen Bereichen nutzen. Sie dienen dazu, festzustellen, an welchen Bereichen unserer Webseite ein besonderes Interesse besteht. Schließen sie den Browser Ihres Endgeräts, werden die Cookies gelöscht.

Cookies, die auch nach dem Schließen Ihres Browsers auf Ihrem Endgerät verbleiben (sog. persistente Cookies) verwenden wir nicht.

3.Verwendung von Daten im Ankaufformular

Das von uns vorgegebene Ankaufformular soll einem verkaufswilligen Eigentümer eines Motorrades oder Motorollers die Möglichkeit bieten, bei uns ein Interesse am Ankauf des Fahrzeuges zu wecken. Die hierzu erhobenen Kontaktdaten (Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer und E-Mailadresse) dienen ausschließlich dazu, eine Kontaktaufnahme zum verkaufswilligen Eigentümer zu ermöglichen

Für die Datenverarbeitung zur Durchführung dieser vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, ist Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.

Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein weiteres berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, Ihnen per E-Mail zu antworten.

4. Verwendung von Daten im Rahmen des Gästebuchs

Sie haben im Rahmen der Webseite die Möglichkeiten, Nachrichten, Lob, Kritik, Anregungen oder weitere Beiträge und Kommentare zu unserem Geschäftsbetrieb und zu den von uns vertriebenen Produkten zu verfassen. Dazu müssen sie sich mit Ihrem Namen und E-Mailadresse identifizieren, die zu Ihrem verfassten Beitrag zugeordnet und im Gästebuch sichtbar werden. Die von Ihnen so hinterlegten Beiträge und Kommentare dienen dazu, eine Plattform zur Verfügung zu stellen, um den Erfahrungsaustausch zwischen uns und unseren potentiellen und tatsächlichen Kunden sowie zwischen möglichen und tatsächlichen Kunden untereinander zu ermöglichen und zu verbessern.

Die Beiträge und Daten werden von uns gespeichert und ausgewertet und den Besuchern unserer Webseite zugänglich gemacht.

Hinterlassen Sie im Gästebuch einen Beitrag oder Kommentar, wird auch Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 f. DSGVO und dient unserer Sicherheit als Webseitenbetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der tatsächlichen Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

5. Verwendung von Facebook Social Plugins

Wir verwenden keine Facebook Social Plugins. Eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook wird von unserer Webseite nicht aufgebaut.

Unsere Webseite bietet jedoch einen Link auf die die Facebook-Gruppe „Meys Motorradshop“ des sozialen Netzwerkes Facebook.com. Diese wird von der Firma Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) zur Verfügung gestellt.

Zweck und Umfang der Verarbeitung Ihrer Daten (Erhebung, weitere Bearbeitung und Nutzung der Daten) in der Facebook-Gruppe “Meys Motorradshop“ richtet sich nach den Vorgaben der Fa. Facebook Inc. Einzelheiten hierzu sowie Ihre bestehenden Rechte entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von facebook, die Sie unter (http://www.facebook.com/policy.php).finden können. Bitte beachten sie auch die Hinweise zu den Einstellmöglichkeiten bei der Nutzung, um ihre Privatsphäre zu schützen.

6. Links zu anderen Webseiten .

Soweit von unserer Webseite auf andere (externe) Webseiten verlinkt wird und Sie diesem Link folgen, sind wir für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr verantwortlich. Allein verantwortlich sind die Betreiber der verlinkten Webseiten. Art und Umfang der dortigen Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen auf den verlinkten Webseiten.

D. Speicherdauer

Sofern nicht gesondert angegeben, speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

In einigen Fällen sieht der Gesetzgeber die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten vor, etwa im Steuer- oder Handelsrecht. In diesen Fällen werden die Daten von uns lediglich für diese gesetzlichen Zwecke weiter gespeichert, aber nicht anderweitig verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

E. Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Sie haben verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail (E-Mailadresse: info@meys-motorradshop.de) oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an den im Gliederungspunkt A. genannten Verantwortlichen.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

1. Auskunfts- und Berichtigungsrecht, Recht auf Übertragung Ihrer Daten
Sie haben als Nutzer unserer Webseite das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf die Berichtigung falscher Daten und das Recht auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Übertragung Ihrer Daten geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

2. Recht auf Löschung Ihrer Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Recht auf Löschung Ihrer Daten. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

3. Widerspruchsrecht

Als Nutzer unserer Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.